Elektro Brockmann 

Wir haben den Strom im Griff!
 

Service und Wartung

Um unerwünschten Problemen mit Ihren Elektrogeräten und der Stromversorgung im Haus entgegen-zuwirken, ist eine regelmäßige Überprüfung notwendig. Häufig wird die Gefahr daheim unterschätzt, aber ein elektrischer Schlag kann schwere Folgen mit sich bringen und sogar zum Tod führen. Oft führen veraltete Leitungen, marode Mehrfachstecker oder zu viele neue Elektrogeräte zu einer Überspannung oder einem Kurzschluss. Im schlimmsten Fall kann dies einen Brand auslösen. Das ist dann nicht nur lebensgefährlich, sondern wird auch meist sehr teuer. Im Falle eines vermeidbaren Kurzschlusses zahlen die Versicherungen nämlich nicht.

E-Check

Lassen Sie daher Ihre Geräte, Anschlüsse und Stromversorgung von unseren kom-petenten Mitarbeitern in regelmäßigen Abständen überprüfen. Der sogenannte E-Check ist eine anerkannte und normgerechte Prüfung zur Kontrolle aller elektronischen Geräte und Anlagen in Ihrem Haus oder der Mietwohnung. Dabei geht unser Mitarbeiter nach einem festgelegten Prüfkatalog vor. So wird schrittweise alles überprüft, damit Sie die Gewissheit haben, dass sowohl alle Elektroinstallationen als auch die Geräte dem aktuellen Sicherheitsstandard entsprechen. 
Im Falle eines Schadens sind Sie versicherungstechnisch geschützt. Wird regelmäßig ein E-Check durchgeführt, so haben Sie einen schriftlichen Beweis dafür, dass Ihre Geräte und Leitungen einwandfrei funktionierten und nicht die Ursache für den Schaden waren. 

DGUV Vorschrift 3 für Gewerbe

Als Gewerbebetreibender stehen Sie in der Pflicht für einen sicheren Arbeitsplatz zu sorgen. Zur Vermeidung von Unfällen in Betrieben entwarf die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Regeln und Vorschriften, um einen nachhaltigen Gesundheits- und Arbeitsschutz für den Arbeitnehmer zu gewährleisten. Mit gesunden und motivierten Mitarbeitern ist langfristig ein reibungsloser und wirtschaftlicher Arbeitsablauf, ohne große Unterbrechungen und Ausfallzeiten möglich.

  • Was wird geprüft?
    Überprüft werden alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel. Darunter fallen alle Gegenstände, die entweder als Ganzes oder in ihren einzelnen Teilen zur Anwendung elektrischer Energie, sowie dem Übertragen, Verteilen und Verarbeiten von Informationen dienen. 
  • Wann wird überprüft?
    Grundsätzlich erfolgt die Überprüfung des Zustands vor der ersten Inbetriebnahme der Anlagen und Betriebsmittel. Danach muss in regelmäßigen Abständen, entsprechend der Anfälligkeit und Nutzung, eine Überprüfung erfolgen.

  • Wer prüft?
    Nur ausgebildete Elektrofachkräfte können und dürfen gemäß der DGUV V3 eine Überprüfung Ihrer Geräte vornehmen. Unser Mitarbeiter stellt Ihnen ein Prüfprotokoll aus, in dem alle Mängel und Verbesserungsvorschläge dokumentiert werden. Anhand dieses Protokolls wird dann die notwendige Reparatur oder der Austausch des schadhaften Geräts veranlasst.