Elektro Brockmann 
‚Äď

Wir haben den Strom im Griff!
 

Service und Wartung

 

Um unerw√ľnschten Problemen mit Ihren Elektroger√§ten und der Stromversorgung im Haus entgegen-zuwirken, ist eine regelm√§√üige √úberpr√ľfung notwendig. H√§ufig wird die Gefahr daheim untersch√§tzt, aber ein elektrischer Schlag kann schwere Folgen mit sich bringen und sogar zum Tod f√ľhren. Oft f√ľhren veraltete Leitungen, marode Mehrfachstecker oder zu viele neue Elektroger√§te zu einer √úberspannung oder einem Kurzschluss. Im schlimmsten Fall kann dies einen Brand ausl√∂sen. Das ist dann nicht nur lebensgef√§hrlich, sondern wird auch meist sehr teuer. Im Falle eines vermeidbaren Kurzschlusses zahlen die Versicherungen n√§mlich nicht.


 

E-Check

 

Lassen Sie daher Ihre Ger√§te, Anschl√ľsse und Stromversorgung von unseren kom-petenten Mitarbeitern in regelm√§√üigen Abst√§nden √ľberpr√ľfen. Der sogenannte E-Check ist eine anerkannte und normgerechte Pr√ľfung zur Kontrolle aller elektronischen Ger√§te und Anlagen in Ihrem Haus oder der Mietwohnung. Dabei geht unser Mitarbeiter nach einem festgelegten Pr√ľfkatalog vor. So wird schrittweise alles √ľberpr√ľft, damit Sie die Gewissheit haben, dass sowohl alle Elektroinstallationen als auch die Ger√§te dem aktuellen Sicherheitsstandard entsprechen.¬†
Im Falle eines Schadens sind Sie versicherungstechnisch gesch√ľtzt. Wird regelm√§√üig ein E-Check durchgef√ľhrt, so haben Sie einen schriftlichen Beweis daf√ľr, dass Ihre Ger√§te und Leitungen einwandfrei funktionierten und nicht die Ursache f√ľr den Schaden waren.¬†


 

DGUV Vorschrift 3 f√ľr Gewerbe

 

Als Gewerbebetreibender stehen Sie in der Pflicht f√ľr einen sicheren Arbeitsplatz zu sorgen. Zur Vermeidung von Unf√§llen in Betrieben entwarf die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Regeln und Vorschriften, um einen nachhaltigen Gesundheits- und Arbeitsschutz f√ľr den Arbeitnehmer zu gew√§hrleisten. Mit gesunden und motivierten Mitarbeitern ist langfristig ein reibungsloser und wirtschaftlicher Arbeitsablauf, ohne gro√üe Unterbrechungen und Ausfallzeiten m√∂glich.

  • Was wird gepr√ľft?
    √úberpr√ľft werden alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel. Darunter fallen alle Gegenst√§nde, die entweder als Ganzes oder in ihren einzelnen Teilen zur Anwendung elektrischer Energie, sowie dem √úbertragen, Verteilen und Verarbeiten von Informationen dienen.¬†
  • Wann wird √ľberpr√ľft?
    Grunds√§tzlich erfolgt die √úberpr√ľfung des Zustands vor der ersten Inbetriebnahme der Anlagen und Betriebsmittel. Danach muss in regelm√§√üigen Abst√§nden, entsprechend der Anf√§lligkeit und Nutzung, eine √úberpr√ľfung erfolgen.

  • Wer pr√ľft?
    Nur ausgebildete Elektrofachkr√§fte k√∂nnen und d√ľrfen gem√§√ü der DGUV V3 eine √úberpr√ľfung Ihrer Ger√§te vornehmen. Unser Mitarbeiter stellt Ihnen ein Pr√ľfprotokoll aus, in dem alle M√§ngel und Verbesserungsvorschl√§ge dokumentiert werden. Anhand dieses Protokolls wird dann die notwendige Reparatur oder der Austausch des schadhaften Ger√§ts veranlasst.